LABA ist lässig

2020-08-14T13:42:04+02:00

Das genau ist mein erster Eindruck, als der kleine LABA Fashion Truck - Modell Piaggio Ape - mit voller Kraft von ganzen elf Pferdestärken zu unserem Treffen im Kühlhaus Görlitz vorgefahren kommt. Cool und lässig ist auch sein Besitzer: Gerhard Zschau begrüßt uns mit einem herzlichen und auch ein wenig

LABA ist lässig2020-08-14T13:42:04+02:00

Prunk, Pomp und Posamenten

2020-08-11T09:15:51+02:00

„Erst einmal geht es auf die Reeperbahn.“ Diane Maren Jende, Inhaberin der Jende Posamenten Manufaktur im brandenburgischen Forst, lacht und lädt uns mit einer freundlichen Geste zum Rundgang ein. Und tatsächlich geht es zunächst über die Reeperbahn, die sich im 15m langen Raum des Betriebes befindet. Hier können besonders lange

Prunk, Pomp und Posamenten2020-08-11T09:15:51+02:00

Nagola Re – Frauenpower in der Lausitz

2020-06-02T13:49:35+02:00

Christina Grätz erlebt 1986 als Kind, wie ihr geliebtes Heimatdorf Radeweise in der Lausitz den Braunkohlebaggern weichen muss. Die Umsiedlung in ein fremdes Dorf und die empfundene Entwurzelung lassen sie bis heute nicht los. Anstatt aber traurig den Erinnerungen nachzuhängen, spürt Christina eine neue Energie in sich aufwachsen. Schon als Jugendliche setzt sie sich

Nagola Re – Frauenpower in der Lausitz2020-06-02T13:49:35+02:00

Harter Schnitt

2020-05-13T09:17:29+02:00

Dirk Schubert schätzt Präzision. Für den Chef eines Metallbaubetriebes nicht weiter verwunderlich. Wenn die Kohlestaubbrenner, die in der Markersdorfer Werkshalle säuberlich nebeneinander stehend auf den Abtransport in die Türkei warten, nicht mit höchster Präzision gefertigt würden, hätte der Kunde beim Einbau ein Problem. Und dann ganz schnell auch Metallbau Schubert.

Harter Schnitt2020-05-13T09:17:29+02:00
Nach oben